protecfire GmbH - Logo - Brandbekämpfung

Flüssiges Speziallöschmittel

TiboRex® Absolut
Flüssiges Speziallöschmittel
TiboRex Absolute ist ein gebrauchsfertiges flüssiges Speziallöschmittel ohne Zusatz von Fluorchemikalien zum hochwirksamen Löschen von Feststoffbränden (Brandklasse A), Flüssigkeiten, unpolaren Kohlenwasserstoffen (Brandklasse B) und Speisefetten und -ölen. Die spezielle Formel, deren Hauptbestandteile auch als Lebensmittelzusatzstoffe verwendet werden, garantiert eine außergewöhnliche Löschleistung bei beispiellosem Umweltschutz.

Nur geringe Mengen an Löschmittel erforderlich
Das zu schützende Objekt bleibt nahezu unbeschädigt

Quenching-Effekt
Löschung durch Sauerstoffreduktion
Auch versteckte Brände werden gelöscht
Löschung von Bränden in Hohlräumen

Restmengenüberwachung und garantierte Qualität
Rückstände des Löschmittels auf dem Objekt können mit Hilfe von ultraviolettem Licht identifiziert werden. Mittels chemischer Analyse kann im Bedarfsfall überprüft werden, ob das original TiboRex Absolute verwendet wurde. (Künstliche DNA-Markierung)

Ultraschnelle Abkühlung
Enorme Reduzierung der Oberflächentemperatur
Unterbindung einer Wiederentzündung
Verminderte Feuerwirkung
Schnelle Unterbrechung des Verbrennungsprozesses

Löschen von Fett- und Ölbränden
Wenn Speisefette und -öle brennen, bildet TiboRex Absolute durch chemische Reaktionen eine geschlossene, gasdichte Schutzschicht, die das Feuer löscht und das heiße Fett oder Öl durch eine sehr schnelle Abkühlung vor einer erneuten Entzündung schützt.

Umweltfreundlichkeit
Umweltfreundliches und 100% fluorfreies Löschmittel
Biologisch abbaubar
Ungiftig für Mensch und Tier

TiboRex® Absolute Spezifikationen


TiboRex Absolute wird unverdünnt eingesetzt und ist speziell für den Einsatz in von der protecfire GmbH entwickelten Löschanlagen und -komponenten formuliert, die für bestimmte Zwecke entwickelt, geprüft und zugelassen wurden.

Datenblatt

Aussehen: gelb-grün transparente Flüssigkeit
Dichte a 20ºC: 1,275 ± 0,015 g / mL
pH-Wert: 8,5 ± 0,5
Empfohlener Temperaturbereich: -30ºC bis +65ºC
Maximaler Betriebstemperaturbereich: -45ºC bis +80ºC
Zertifikate

TiboRex Absolute ist von der MPA Dresden GmbH nach den Anforderungen der DIN EN 1568 und DIN EN 3 geprüft und zugelassen.

Es wird in 20- oder 25-Liter-Kanistern oder in 200- oder 1000-Liter-Fässern geliefert.

3 Stufen der Brandbekämpfung

Kühleffekt Feine Sprühtröpfchen, die das Feuer durchdringen
TiboRex Absolute erzeugt sehr feine Tröpfchen, die kleiner als 100μm sind.

Sauerstoffvergiftung durch Verdampfung
Aufgrund der erforderlichen Verdampfungsenthalpie von 2,26 MJ/kg (entspricht 1 Liter Wasser) wird dem brennenden Objekt in kürzester Zeit Energie entzogen und es kühlt erheblich ab.

Ultrakühlung durch Sublimation
Schichtung mit festen Kristallen, die sich in Gas umwandeln Die Hauptbestandteile von TiboRex Absolute bilden kristalline Strukturen. Bei der noch vorhandenen Verbrennungstemperatur gehen diese festen Strukturen von der kristallinen Phase in eine gasförmige Phase über. Die dafür erforderliche enorme Verdampfungsenthalpie (Wärme) beträgt 7,23 MJ/kg.

nach oben